Kirche am Sonntag vom 21. 01. 2018
Wird gestaltet von den Redaktionen KiP, ev. Medienhaus und Radio M.
Geschichten aus der Vesperkirche: 2. Station - Reutlingen


Winterzeit ist Vesperkirchenzeit in Baden-Württemberg. Wir besuchen Vesperkirchen im Ländle und erzählen jeden Sonntagmorgen eine neue "Geschichte aus der Vesperkirche": Diese Woche geht´s nach Reutlingen. Wie in allen Vesperkirchen, steht und fällt auch dort alles mit den vielen ehrenamtlichen Helfern. (Foto: EMH)
Multimediale Jesusbildersuche: "Das 1. Evangelium" am Staatstheater Stuttgart


Ein Theaterstück, das zu 60 % aus Bibeltexten besteht? Das sind nicht etwa die Passionsspiele von Oberammergau, sondern ein neues Stück, das am 19. Januar 2018 am Staatstheater in Stuttgart Premiere hatte: "Das 1. Evangelium" heißt es. Wir haben es vorab angeschaut.
Kirchen im Land schließen "Bündnis für Klimagerechtigkeit"


Die ehrgeizigen Klimaschutzziele für Deutschland sind bei den Sondierungsgesprächen für eine neue Große Koalition erstmal unter die Räder gekommen. Ein Grund mehr für die vier großen evangelischen und katholischen Kirchen in Baden-Württemberg, ein neues "Bündnis für Klimagerechtigkeit" zu schmieden. Start ist am 25. Januar.
Panama - ein Land zwischen Janosch, Tourismus und Weltjugendtag


Panama: ein Land, in dem es viel zu sehen und erleben gibt, ist dieses Jahr Partnerland der Tourismusmesse CMT in Stuttgart. Nächstes Jahr findet in Panama der Weltjugendtag statt. Dazu hat der Papst Jugendliche aus der ganzen Welt nach Panama eingeladen. Panamas Erzbischof Mendieta freut sich jetzt schon darauf.              

Kein Mann, kein Sex, keine Kinder: Warum Carolin ins Kloster gegangen ist


Ab ins Kloster! Carolin Ebinger ist mit 27 Jahren Ordensschwester geworden. Heute ist "Schwester Carolin" 37 und Mitglied im Orden der „Franziskanerinnen von Sießen“ (Bad Saulgau). Warum sie ins Kloster gegangen ist und damit auf Partner, Familie und eigene Kinder verzichtet, erzählt uns Schwester Carolin am Sonntagmorgen. (Foto: EMH)
Sankt Maik - die neue Fernsehserie


Jeden Dienstag gibt es in der ARD-Serie "Um Himmels Willen" Neues aus dem Kloster Kaltenthal. Jetzt wird der Dienstag noch kirchlicher: RTL startet zur gleichen Zeit seine neue Serie "Sankt Maik“. Ab 23. Januar geht es um einen Pfarrer, der eigentlich ein Betrüger ist. (Foto: RTL)
Sind Religionen Kriegstreiber?


Die einen feiern, die anderen schütteln verständnislos den Kopf: Am Sonntag ist der "Welttag der Religionen". Aber was gibt es da zu feiern, wo Religionen doch längst umstritten sind? Wilfried Röcker vom Bildungswerk der Evangelisch-methodistischen Kirche gibt Antworten.