Kirche On Air
im Privatfunk Baden-Württemberg
am Sonntag, 16. Nov. 2019
Ev. Kirchenwahl am 1. Dezember - wer steht zur Wahl?


Am 1. Advent ist Kirchenwahl in der Evangelischen Kirche. In Württemberg wählen knapp zwei Millionen Kirchenmitglieder u.a. ein neues Parlament ("Landessynode"). Dort wird über Kirchengesetze und die Verwendung der Kirchensteuer entschieden. Vier Gruppierungen ("Gesprächskreise") treten bei der Wahl an - wir haben nach den jeweils wichtigsten Anliegen gefragt.


Ev. Kirchenwahl am 1. Dezember - wer steht zur Wahl?


Evangelische Kirchenmitglieder ab 14 Jahren dürfen am 1. Dezember ihre Kreuzchen machen - bei der Kirchenwahl. Gewählt wird u.a. ein neues Parlament. Vier kirchliche "Parteien", die so genannten "Gesprächskreise", treten bei der Wahl an. Deren Ansichten und Ziele sind ganz unterschiedlich. Wir haben nachgefragt. (Foto: medienREHvier.de/Helga Brunsmann)


"Seelenschmaus" in Heilbronn


Ein Mittagessen für jeden Geldbeutel - dazu ein buntes Programm und gemischtes Publikum: Das ist die Idee vom "Seelenschmaus" in Heilbronn. Das Gemeinschaftsprojekt von evangelischer Kirchengemeinde, Diakonie und Aufbaugilde findet jede Woche zweimal in der Heilbronner Nikolaikirche statt. Wir haben mal vorbei geschaut. (Foto: EMH)


Bibel in Leichter Sprache


Deutsche Sprache – schwere Sprache. Die Grammatik, die Fremdwörter, viele Texte sind einfach schwer verständlich. Das gilt auch für die Bibel. Viele verstehen da in der Kirche nur "Bahnhof". Damit sich das ändert, gibt es jetzt das "Evangelium in Leichter Sprache". Wir stellen es am Sonntagmorgen vor.


So wird man ein "richtiger" Nikolaus!


Noch knapp drei Wochen, dann ist wieder Nikolaus-Tag am 6. Dezember. Aber wie wird man eigentlich so ein "richtiger" Nikolaus, der von Haus zu Haus zieht, um Familien zu besuchen? Das lernt man am besten bei einem Nikolausworkshop im Europapark Rust. Wie so ein Nikolaus-Coaching abläuft? Wir haben mitgemacht! Die Reportage dazu am Sonntagmorgen.


Ein Spielplatz für den Winter


Die Temperaturen sinken, die Stimmung zu Hause steigt. Was mit dem krabbelnden Nachwuchs machen, wenn das heimische Spielzeug langweilig, aber der Spielplatz draußen zu kalt ist? In Marbach am Neckar bietet die Evangelisch-methodistische Kirchengemeinde seit vergangenem Freitag einen Winterspielplatz an. Wir haben ihn uns mal angesehen.


Der "Andere Adventskalender" erscheint zum 25. Mal


Die ersten Adventskalender bestanden aus 24 Kreidestrichen, mit denen bis Weihnachten heruntergezählt wurde. Inzwischen gibt es Adventskalender mit Bierdosen, Katzenfutter, Spielzeug, kleinen Büchern... und seit 25 Jahren auch den "Anderen Adventskalender", herausgegeben vom Verein "Andere Zeiten". Wir klären am Sonntagmorgen, was an diesem Adventskalender so anders ist - und verschenken zehn Exemplare.


Gestaltet von den Redaktionen KiP, Ev. Medienhaus und Radio M.