Kirche On Air
im Privatfunk Baden-Württemberg
am Sonntag, 29. Jan. 2023

VIRTUELLE GEBETSKERZE ANZÜNDEN

Sie können hier eine virtuelle Gebetskerze anzünden, als Zeichen der Verbundenheit im Gebet mit einem anderen Menschen. Diese Kerze brennt zehn Tage lang und wird, wie eine echte Kerze, täglich kleiner. Sofort, nachdem Sie die Kerze entzündet haben, bekommt die Person für die Sie beten, eine eMail mit der Information, wo diese Kerze brennt, für wen und aus welchem Grund. Der Empfänger kann dann täglich seine Kerze brennen sehen und wird daran erinnert, dass Sie für ihn beten. Nach zehn Tagen erlischt die Kerze, der Platz wird wieder frei für einen neuen Beter. Wenn sie jetzt für jemanden beten und hier eine Gebetskerze entzünden möchten, dann klicken sie auf den nachfolgenden Link.

Die fantastischen Tierwesen der Bibel


Tiere in der Bibel – da fallen einem wenige Wochen nach Weihnachten sicher als erstes Ochs und Esel an der Krippe ein. Aber es gibt schon noch ein paar mehr, und zwar richtig fantastische Tierwesen in der Bibel wie etwa sprechende Blutegel, Einhörner und auch Killer-Kühe. Sie kommen alle vor in dem neuen Buch über "Die Biester der Bibel", das wir am Sonntagmorgen vorstellen.


Bibelsonntag I: Bibelfakten


Letzter Sonntag im Januar – in den Kirchen wird da der „Bibelsonntag“ gefeiert. Und damit das wichtigste Buch der Christen. Wir haben mit Bibel-Insider Christoph Rösel von der Deutschen Bibelgesellschaft (in Stuttgart) über das „Buch der Bücher“ gesprochen. Ob er es alt, dick & langweilig findet könnt ihr am Sonntagmorgen hören.


Bibelsonntag II: Mein Lieblingsbibelvers


Es ist das meistgedruckte Buch der Welt und steht wahrscheinlich auch bei vielen von euch irgendwo im Regal... vielleicht auch ein bisschen eingestaubt: DIE BIBEL. Die Geschichten da drin sind tausende Jahre alt, aber auch heute noch bedeuten diese Texte vielen Menschen etwas. Und manche haben einen ganz bestimmten Spruch, einen Bibelvers, der sie schon lange begleitet - ihren ganz persönlichen Lieblingsbibelvers. Welche das so sind, könnt ihr am Sonntagmorgen hören.

Foto: Ben White on unsplash


Bibelsonntag III: Umfrage zur Bibel


Sie ist ein echter Weltbestseller – die Bibel. Wurde millionenfach gedruckt und ebenso oft gelesen. An diesem Sonntag (29.1.), da ist Bibelsonntag – den gibt’s jedes Jahr am letzten Sonntag im Januar. Und da geht’s um die Bibel als das Buch, das alle Christen und Christinnen verbindet. Aber, wissen die Leute noch, was in der Bibel steht und was das überhaupt für ein Buch ist?! Wir haben uns mal umgehört - am Sonntagmorgen könnt ihr es erfahren:


Wie wird eine Kirchengemeinde offen für ALLE?


Liebe deinen Nächsten, steht in der Bibel. Aber was, wenn eine Frau eine Frau liebt oder Er lieber eine Sie sein möchte? Viele Kirchengemeinden möchten offen für alle sein, fühlen sich mit dem Thema trotzdem überfordert. Woran das liegt und wie kann man trotzdem gemeinsam vorwärts kommt, darüber reden wir mit dem evangelischen Pastor Matthias Störmer.


Robbie Williams und die Engel


Gerade sind uns an Weihnachten die Engel noch um die Ohren geflogen - und jetzt, einige Wochen nach Heiligabend, wollen wir Euch eine tolle Geschichte erzählen, die auch von Engeln handelt. Nämlich die Geschichte hinter dem Song „Angels“ von Robbie Williams - mehr dazu am Sonntagmorgen!


Gewaltloser "Heiliger"? - Zum 75. Todestag von Mahatma Gandhi


Menschenrechtsaktivist und indischer Nationalheld - klar, die Rede ist von Mahatma Gandhi. Auch für viele Christen und Christinnen ist er wegen seines gewaltlosen und friedlichen Protests heute noch ein Vorbild. Aber es gibt inzwischen auch kritische Stimmen. Mehr über Licht- und Schattenseiten des berühmten Inders erfahrt ihr diesen Sonntag.


Filmtipp: Schattenkind - Bilder des anderen Lebens


Andreas Reiner ist ein Fotograf aus Oberschwaben, und der Film Schattenkind zeigt wie er es schafft, einen ganz besonderen Zugang zu Menschen zu finden. Fiona Löffel aus der Kirchenredaktion hat ein paar Highlights aus dem Film für euch rausgesucht. Mehr zum Film hier.


Gestaltet von den Redaktionen KiP, Ev. Medienhaus und Radio M.