Kirche On Air
im Privatfunk Baden-Württemberg
am Sonntag, 22. May. 2022

VIRTUELLE GEBETSKERZE ANZÜNDEN

Sie können hier eine virtuelle Gebetskerze anzünden, als Zeichen der Verbundenheit im Gebet mit einem anderen Menschen. Diese Kerze brennt zehn Tage lang und wird, wie eine echte Kerze, täglich kleiner. Sofort, nachdem Sie die Kerze entzündet haben, bekommt die Person für die Sie beten, eine eMail mit der Information, wo diese Kerze brennt, für wen und aus welchem Grund. Der Empfänger kann dann täglich seine Kerze brennen sehen und wird daran erinnert, dass Sie für ihn beten. Nach zehn Tagen erlischt die Kerze, der Platz wird wieder frei für einen neuen Beter. Wenn sie jetzt für jemanden beten und hier eine Gebetskerze entzünden möchten, dann klicken sie auf den nachfolgenden Link.

Fast immer dabei gewesen! Katholikentags-Fan Tobias Kriegisch


Vom 25. Mai bis 29. Mai ist in Stuttgart Katholikentag: Man kann dann Live-Konzerte miterleben, Videospiele rund um Religion ausprobieren oder auch Leute treffen, die einem zu Pilgerwegen Tipps geben können. Solche Katholikentage gibt es schon lange und wir haben mit Tobias Kriegisch gesprochen, warum er seit 30 Jahren fast immer dabei war - mehr dazu am Sonntag!


Highlights auf dem Stuttgarter Katholikentag


Diese Woche ist es soweit, in der Stuttgarter Innenstadt wird’s wuselig:  Zelte und Bühnen werden aufgebaut und an Reden und Auftritten gefeilt. Denn viele Christen aus ganz Deutschland feiern fünf Tage lang den sogenannten Katholikentag. Am Mittwochabend (25.5.) geht’s los und bis Sonntagmittag (29.5.) dauert das Ganze. Welche Highlights es gibt, hört Ihr am Sonntagmorgen.


Tafelläden in Not


Jeder von uns merkt es schmerzlich beim Wocheneinkauf. Die Lebensmittelpreise sind extrem gestiegen. Und nicht nur das: Auch die Heiz- und Stromkosten explodieren. Immer mehr Menschen kommen an ihr finanzielles Limit. Das spüren auch die Tafelläden, die sich vor Kunden kaum noch retten können. Dort können bedürftige Menschen günstiger einkaufen. Wie es in einem Tafelladen der evangelischen Diakonie im Moment aussieht, könnt ihr am Sonntagmorgen hören.


Von der Traube in die Messwein-Flasche: Zu Besuch im Weingut


Was trinkt die Pfarrerin, der Pfarrer da eigentlich beim Gottesdienst? Ist das wirklich Wein im Kelch auf dem Alter? Die Antwort ist: meistens ja, aber das ist nicht irgendein Wein, sondern Messwein. Und weil in der USA am Mittwoch Weintag ist, war das für uns der Anlass mal tiefer in das Glas, pardon, in den Kelch, zu schauen. Und um herauszufinden, was Messwein besonders macht, haben wir in Deutschlands zweitgrößtem Weingut vorbeigeschaut.


Nicht allein, aber einsam - was hilft?


Immer mehr Menschen fühlen sich einsam. Egal ob jung, oder alt. Woher kommt das und wie kommt man da wieder raus?


Religion und Wissenschaft in "Raumschiff Enterprise"


Der Weltraum ist schon immer faszinierend gewesen – und auch die Fernsehserie Raumschiff Enterprise beschäftigt sich damit, was sich in den Galaxien alles abspielen könnte. Vor 50 Jahren, am 27. Mai 1972, lief die erste Folge davon in Deutschland im Fernsehen an. Wo Religion in der Serie eine Rolle spielt, erklärt eine Star-Trek-Übersetzerin am Sonntagmorgen.


Das war der "Nattheimer Motorradfrühling 2022"


Da war ordentlich was los - letzten Sonntag auf der Ostalb, in und um Nattheim im Kreis Heidenheim. Nach zwei Jahren Corona-Pause gab´s wieder den "Nattheimer Motorradfrühling". Großes Event mit Motorradgottesdienst und anschließender Ausfahrt. Das Besondere in Nattheim: Menschen mit Handicap fahren als Beifahrer mit - und haben tierisch Spaß dabei. Mehr könnt ihr am Sonntagmorgen hören.


Tag des Weins (25. Mai) - Wein in der Kirche


Weißwein, Rotwein, Roséwein, Apfelwein – Weine gibt es ganz schön viele. Am 25. Mai ist „Tag des Weins“ und Wein spielt in der Kirche ja auch eine wichtige Rolle. Ich sag nur ein Stichwort: Abendmahl - der Wein, als Symbol für das Blut Jesu Christi. Ob man dafür jeden Wein nehmen kann erfahrt ihr am Sonntagmorgen.

Foto: Pixabay


Gestaltet von den Redaktionen KiP, Ev. Medienhaus und Radio M.