BLICKWINKEL vom 11.04.2021
Tiere in der Osterzeit: Fische

Warum der Fisch so prominent in biblischen Geschichten auftaucht und weshalb Christen freitags oft Fisch essen, das erklären wir am Sonntagmorgen.


Biblische Redewendung: Der schnöde Mammon

Wenn wir einen Sündenbock suchen, einen Gebrauchtwagen auf Herz und Nieren prüfen oder eine Hiobsbotschaft überbringen, dann benutzen wir Redewendungen, die aus der Bibel kommen. Achim Stadelmaier stellt immer wieder die bekanntesten Redewendungen und Begriffe aus der Bibel vor. Am Sonntagmorgen geht’s um Geld   - oder biblisch gesprochen: Um den Mammon.

Foto: Anja Brunsmann, medienREHvier

Freikirchen - Wer sind DIE eigentlich?

Sie werden oft in einem Atemzug mit Sekten genannt, oder als "sehr fromm" bezeichnet. Aber was macht eine Freikirche eigentlich aus? Wir fragen jemanden, der selbst zu einer der vielen Freikirchen gehört. Einige evangelische Freikirchen mit ähnlichen Ansichten haben sich auch zusammengetan: www.vef.de

 

Junge Menschen im Lockdown

Die Corona-Pandemie trifft Jugendliche und junge Erwachsene mit am härtesten. Sie sind die verschiedenen Einschränkungen leid - ihnen fehlen nicht nur die sozialen Kontakte, sondern auch das gemeinsame Lernen in der Schule oder im Studium. Wie es einigen von ihnen konkret gerade geht, hört ihr am Sonntagmorgen.


Gedenken an Hans Küng

Am 06. April 2021 ist der Theologe Hans Küng im Alter von 93 Jahren in Tübingen gestorben. Wir erinnern am Sonntagmorgen an ihn. 

Erstkommunion in Coronazeiten

Am 11. April ist Weißer Sonntag in den katholischen Kirchen. Das ist ein Festtag, weil dann normalerweise viele Drittklässler zum ersten Mal am Altar die Kommunion bekommen, also die kleine runde Hostie. Darauf haben sich die Kinder in diesem Coronajahr vor allem mit Material aus der Kirchengemeinde - zusammen mit ihren Eltern - vorbereitet. Mehr dazu hört ihr am Sonntagmorgen.

Hunde als Seelsorger

Am Sonntag (11. April) ist Liebe-Dein-Haustiertag. Und haben wir uns gedacht, wir machen uns mal auf die Suche nach besonderen Haustieren. Und wir haben sie gefunden: Drei Hunde, die zusammen mit ihren Herrchen in der Seelsorge unterwegs sind. Am Sonntag stellen wir sie vor.


Wasser in der Kirche

Ohne Wasser geht nichts – Wasser brauchen wir zum Bierbrauen, Duschen oder um überhaupt zu Überleben. Wasser spielt aber auch in der Kirche eine große Rolle, in der katholischen Kirche zum Beispiel das Weihwasser. Was daran so besonders ist, erklären wir am Sonntagmorgen.